Pieces of Emotion

Bücherwurm, Serienfreak & Schreiberling

Videos: Spirit Young Performers Company

Kennt ihr solche Tage, an denen ihr zu gar nichts gebrauchen seid und irgendwie auch nichts gebacken bekommt? Und dann etwa dreieinhalb Stunden bei YouTube verbringt? Solche Tage habe ich bestimmt einmal pro Woche. Aber mein Glück ist, dass ich dabei meist etwas Neues entdecke.

Diesmal habe ich die Spirit Young Performers Company entdeckt: Hierbei handelt es sich um eine Schule der darstellenden Künste in London. Seit 2013 gibt es die Schule; schon damals wurde der YouTube-Kanal gegründet und mit einigen Videos versehen, die heute teils mehrere hunderttausend Views vorweisen können.

Bei den Videos handelt es sich mal um Musical-Performances, mal um Songs, Medleys und Tänze und mal werden einzelne Schüler gezeigt, die ihr Talent unter Beweis stellen können. Und Leute, diese Kinder und Jugendlich haben es wirklich drauf!

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nur drei Videos hier einzubinden. Aber da ich mich nicht, entscheiden konnte, sind es letztendlich vier geworden. Et Voilá!

1) „It’s the Hard Knock Life“ (Annie) COVER – Spirit YPC

Diese Kinder haben mich schon von der ersten Sekunde an begeistert. Nicht nur beim Singen, sondern auch beim Schauspiel lässt sich erkennen, dass zumindest die meisten von ihnen mit Herz und Seele dabei sind und sie dabei wirklich Spaß haben. Ganz ehrlich: Ich wünschte, ich hätte solch ein grandioses Talent! Das Schöne ist, dass man hört, dass es sich hier um eine Live-Performance handelt. Also, ich finde sie echt großartig :)

2) Game of Thrones Dance – Move It Main Stage 2016 – Spirit YPC

Natürlich musste ich als GoT-Fan diesen Tanz wählen – ich finde ihn aber auch wirklich eindrucksvoll. Nicht nur die Kostüme sind herausragend, auch die Bewegungen faszinieren mich. Klar, nicht alle Abläufe sind absolut synchron. Aber wenn man bedenkt, welch unterschiedlichen Altersklassen hier auftreten, finde ich das lobenswert. Mir gefällt außerdem richtig gut, wie elegant Daenerys auftritt und wie süß Arya aussieht. 😀

3) „We Own the Night“ (Finding Neverland the Musical) COVER – Spirit YPC

Jap, noch ein Song aus einem Musical. Aber ich konnte mich zwischen diesem und dem anderen einfach nicht entscheiden, weil ich beide so wundervoll finde. Denn auch hier zeigen die Kinder und Jugendlich ein herausragendes Talent. Sie können tanzen, singen und schauspielen. Und mich damit vollends begeistern. Insbesondere das Pärchen am Anfang ist wunderbar gelungen, da stimmt die Chemie. Aber auch die ganzen Bewegungen während des Songs haben mir unheimlich gut gefallen.

4) Disney Through the Ages – Amazing Young Singers – Spirit YPC

Über dieses Medley bin ich überhaupt auf die Peformer der Londoner Schule gestoßen. Kein Wunder, dass ich daran hängenbleiben musste: Die Stimmen sind für jeden Song optimal gewählt, die Performer haben Spaß und das mit den Jahreszahlen finde ich einfach grandios (ich habe auch das Make-Off von diesem Video gesehen und kann mir vorstellen, dass das wirklich harte Arbeit war). Schon bei der ersten Sichtung hat mich als Disney-Fan dieses Medley einfach glücklich gemacht!

« »

© 2017 Pieces of Emotion. Theme by Anders Norén.

%d Bloggern gefällt das: