Pieces of Emotion

Bücherwurm, Serienfreak & Schreiberling

Serienparade: Rund um die Serie

Mit diesem 10. und letzten Thema wird die Serienparade von Frau Margarete beendet – es ist ein bisschen schade, aber es hat definitiv viel Spaß gemacht! Ein ganz großes Dankeschön an Frau Margarete, ich würde gern noch einmal an solch einem Projekt teilnehmen :)

Beim letzten Thema hat Frau Margarete folgende Fragen gestellt:

Was für Merchandise besitzt du zu Serien? Beschränkst du dich auf die gekauften Serienstaffeln oder hast du noch andere Accessoires zu deine Lieblingsserien? Zeig doch mal her, wie du deine liebsten Serien zelebrierst! Und: Interessierst du dich dafür, was deine Serienstars so außerhalb der Serie treiben?

Was den Merchandise angeht, hatte ich ja schon in einem anderen Blogbeitrag meinen Robb Stark und die „Game of Thrones“-Tasse gezeigt. Hinzu kommen noch zwei kleine Anhänger, die den jeweiligen Spruch von Daenerys und Drogo aus „Game of Thrones“ zeigen :)

12270126_1043322529035379_26378767_n

12351265_1052191498148482_1229098480_n

 

 

 

 

 

Zusätzlich sind mein Freund und ich eigentlich schon dabei, Serienstaffeln zu kaufen. Was uns leider fehlt, sind die meisten „The Walking Dead“-Staffeln. Das Problem dabei ist, dass die in Deutschland verkauften DVDs meist geschnitten sind und darauf haben wir keinen Bock. Leider fehlen mir auch die „Doctor Who“-Staffeln, die werde ich demnächst auch mal anfangen zu sammeln. Zumindest die mit David Tennant und Peter Capaldi.

12366603_1052191768148455_373744425_n

12346721_1052191784815120_1108966875_n

 

 

 

 

 

Ansonsten habe ich noch dieses Top und dieses T-Shirt – die sind aber beide in der Wäsche. Comic Con und so. Im Großen und Ganzen habe ich also nicht viel Merchandise. Aber hätte ich das Geld, hätte mich nur schon längst 24575 Funko-Pop-Figuren geholt.

Ich interessiere mich auch dafür, was meine Lieblingsstars außerhalb ihrer Serien machen, aber das beschränkt sich da trotzdem eher auf Social-Media-Kanäle wie Facebook und YouTube sowie auf Interviews. Ich google jetzt nicht danach, ob Kit Harington irgendetwas für eine wohltätige Organisation macht oder ob Andrew Lincoln ein Kind bekommen hat. Aber ich schau mir sehr gerne Interviews oder die Panels der San Diego Comic Con an und freue mich auch, wenn die Stars eigene Videos online stellen. Und ich bin natürlich immer begeistert, wenn irgendwelche Lieblingsschauspieler plötzlich in anderen Serien auftauchen.

« »

© 2017 Pieces of Emotion. Theme by Anders Norén.

%d Bloggern gefällt das: