Pieces of Emotion

Bücherwurm, Serienfreak & Schreiberling

Blogger entdecken #13: Kleingedachtes

Schon vor Weihnachten hatte Sandro mich auf seinen Blog Kleingedachtes aufmerksam gemacht, dem ich seitdem interessiert gefolgt habe. Nun komme ich endlich dazu, auch euch Kleingedachtes vorzustellen!

Wer ist der Autor des Blogs & seit wann bloggt er?
Seit Ende 2013 teilt Sandro auf Kleingedachtes seine Gedanken und Meinungen mit seinen Lesern – das war allerdings nicht sein erster Versuch. Schon zuvor hatte er auf Tumblr und Blogger versucht, einen Blog aufzubauen, doch aufgrund mangelnder Motivation (wovon ich selbst ein Lied singen kann) hat es bisher nicht so richtig geklappt – diesmal jedoch wird’s was 😉 Für Serienfreaks wie mich hat er übrigens 4001Reviews ins Leben gerufen, schaut ruhig auch dort mal vorbei.

© Kleingedachtes

© Kleingedachtes

Um welche Themen dreht sich der Blog?
Eigentlich widmet sich Kleingedachtes keinem bestimmten Thema. Vielmehr schreibt Sandro über alles, was ihm gerade durch den Kopf geht und was er unbedingt in Worte fassen muss – dabei geht es von der Fußball-WM über Internet-Fundstücke bis hin zur Kino- und TV-Landschaft. Auch widmet Sandro eine ganze Kategorie seiner eigenen Meinung über aktuelle Phänomene, eigene Geschehnisse und politische Dinge.

Was ist das Markenzeichen des Blogs?
„Wenn du darüber schreiben musst, musst du darüber schreiben“ – das Motto und für mich gleichzeitig das Markenzeichen von Kleingedachtes. Sandro fasst in seinen Beiträgen alles in Worte, was er herauslassen muss – sei es eine Filmkritik, ein GIF oder seine Gedanken zur ALS Ice Bucket Challenge. Damit nutzt Sandro seinen Blog als das, was er ursprünglich hatte sein sollen: ein Internettagebuch.

Aus der Kategorie "Meine Meinung" / © Kleingedachtes

Aus der Kategorie „Meine Meinung“ / © Kleingedachtes

Was gefällt mir besonders an dem Blog?
Eine Kategorie, die mir besonders am Herzen liegt, ist „Meine Meinung“. Zwar hilft uns die Anonymität des Internets, uns leichter zu öffnen und eher zu unserer Meinung stehen. Doch in heutigen Zeiten, in denen man scheinbar immer einen Stempel aufgedrückt bekommt, braucht es Mut, um wirklich das zu sagen, was man denkt – egal, wie kontrovers es sein mag. Ich finde es großartig, dass Sandro mit dieser Kategorie seiner Meinung eine Stimme gibt und damit auch seinen Lesern eine Plattform für Diskussionen bietet.

« »

© 2017 Pieces of Emotion. Theme by Anders Norén.

%d Bloggern gefällt das: